links

rechts

Allgemeine Geschäftsbedingungen

DAS KLEINGEDRUCKTE

  • Tanzen ist ganzjährig möglich - Der Unterricht findet mindestens einmal wöchentlich statt. Ausnahme sind die gesetzlichen Feiertage und die Tanzschulferien. Diese sind insgesamt 10 Wochen über das Jahr verteilt – Die Ferien werden rechtzeitig bekanntgegeben.
  • Anmeldung - Die Anmeldung ist verbindlich. Änderungen der Kurstermine und Angebote bleiben vorbehalten. Die Auswahl der Unterrichtsräume und der Tanzlehrer steht der Tanzschule frei.
  • Honorar und Zahlungsweise - Die angegebenen Honorare gelten pro Person. Das Honorar wird monatlich per Lastschrift eingezogen. Es wird auch dann fällig, wenn der Teilnehmer am Unterricht nicht teilnimmt. Wenn das angegebene Konto die erforderliche Deckung nicht aufweist, besteht seitens der Bank keine Verpflichtung zur Einlösung. Bankgebühren, die durch Rückbuchungen entstehen, sind zu erstatten und werden mit dem folgenden Beitrag eingezogen.
  • Abmeldung - Eine schriftliche Abmeldung ist bis 4 Wochen vor Ablauf der vereinbarten Buchungsdauer möglich. Ein Wechsel in eine günstigere Vertragsvariante ist zu jedem Folgemonat möglich.
  • Die plus-Option - Ist nur zusätzlich zum Tanzabo buchbar und ermöglicht den Besuch aller Spezialkurse. Die plus-Option ist monatlich schriftlich kündbar. Jedenfalls endet die plus-Option mit Kündigung des Tanzabos.
  • Vertragspause – sollten Sie mal wegen eines außerordentlichen Grundes längere Zeit verhindert sein, können Sie ganze Monate pausieren. Die pausierten Monate hängen Sie einfach hinten an. 
  • Und noch etwas ... bei einem zwingenden, außerordentlichen Kündigungsgrund werden wir sicher gemeinsam eine Lösung finden!